Ausbildung zur Typberaterin / Typberater

Legen Sie mit meiner professionellen Ausbildung zur Typberaterin
den Grundstein für Ihren erfolgreichen beruflichen Weg.

Aus einer Vielzahl von Konzepten und Methoden habe ich für Sie in den letzten 20 Jahren
die wirkungsvollsten Ausbildungsmodelle für Farb- und Stilberater entwickelt.

So erhielt ich auch die Berechtigung meine Ausbildungen über Prämiengutscheine abzurechnen.
Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und
aus dem Europäischen Sozialfonds der EU gefördert.

 

Ausbildung bedeutet neues Wissen zu erwerben und vorhandenes Wissen zu erweitern.

Je höher Ihre Professionalität als Farb- und Stilberaterin, desto zufriedener Ihre Kunden.
Bei meinen Ausbildungsangeboten steht genau dieser Mehrwert im Mittelpunkt.

Deshalb wurde mein Institut für die Darstellung dieses Berufszweiges
Farb- und Stilberater
in den Berufsinformationszentren ausgewählt.
Lesen Sie hier:



In Einzelfällen werden die Kosten für die Ausbildung zur Typberaterin
von der Agentur für Arbeit übernommen.
Sprechen Sie mit Ihrem Berater.

Strukturierte Ausbildung zur Typberaterin

  • Wählen Sie die Module nach Ihrem Bedarf aus
  • Entscheiden Sie sich für ein differenziertes Konzept von Anfang an
  • Freuen Sie sich auf das Lernen im Einzelcoaching oder in Kleingruppen
  • Profitieren Sie von professioneller Ausbildung und durch Ihre eigene Entwicklung
  • Üben Sie praxisorientiert an vielen Modellen
  • Sie erhalten das entsprechende IMAGEKONKRET-Zertifikat
  • Mit meinen Profi-Seminaren biete ich Ihnen Ausbildungen
    in überdurchschnittlicher Qualität an.
    Meine Ausbildungsinhalte orientieren sich an den Kriterien der Stiftung Warentest.

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre belegen: Eine professionelle Analyse erfordert mehr als theoretisches Wissen. Es ist das Gesamtkonzept, das den Unterschied ausmacht. Der präzise Blick, das gute Einfühlungsvermögen, das gezielte Abholen des Kunden - auch diese wichtigen Fähigkeiten erlernen Sie während unserer Schulungen. Erst so kann eine Beratung von nachhaltigem Nutzen stattfinden.

Wann ist die Ausbildung zum Typberater für Sie geeignet?

  • Sie machen bereits ein Fernstudium zum/r Typberater/in, vermissen aber die strukturierte praktische Ausbildung?
  • Sie möchten Ihre vorhandenen Kenntnisse als Farbberater/in vertiefen und verfeinern.
  • Als Frisör/in, Kosmetiker/in, Textiler/in u. ä. suchen Sie nach einer zusätzlichen Serviceleistung und möchten Ihr Angebot erweitern.
  • Sie wollen den Beruf des/r Typberater/in erlernen, ausüben und benötigen eine fundierte Ausbildung.

Lassen Sie uns über Ihren Bedarf und Ihre Wünsche sprechen,
ich freue mich über Ihren Anruf!