Ihre Ausbildung zur Stilberaterin, zum Stilberater

Jede Figur hat ihre Stärken.
Unterstützen Sie Ihre Kunden darin, einen eigenen Stil zu entwickeln, Problemzonen zu kaschieren und Stärken zu betonen.

Die Ausbildungsinhalte zur Stilberaterin in der Zusammenfassung

  • Historie und aktuelle Mode
  • Grundbegriffe der Mode
  • Rahmenbedinungen für eine optimale Stilberatung
  • Wirkung und Image von Stoffen, Frisuren, Accessoires
  • Körperformanalyse bei Damen und Herren
  • Schnittführungsberatung für Kleidung, Frisur und Accessoires
  • Problemzonen kaschieren, Vorzüge betonen
  • Stilrichtungen für Damen und Herren
  • Stilanalyse, Damen und Herren
  • Stilberatung mit Entwicklung eines persönlichen Stils
  • Typgerechtes Make-up
  • Üben an vielen Modellen
  • Feedback und Austausch in der Gruppe
  • Erstellen von Stilmappen
  • Serviceleistungen für Ihre Kunden
  • Investitionen, Ausstattung und die Vermarktung Ihres Angebotes
  • Nach der bestandenen Prüfung erhalten Sie das IMAGEKONKRET-Zertifikat
    geprüfte/r Stilberater/in

Sie werden beobachten: Mit Ihrem Wissen als Stilberater/in fühlen sich Ihre Kunden wohler.

Stellen Sie uns Ihre Fragen und/oder vereinbaren Sie einen Termin bei uns.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!