So finden Sie das perfekte Brautkleid

Liebe Leserin,


Sie haben den richtigen Partner gefunden, mit dem Sie vor den Traualtar treten wollen?
Was für ein großartiges Geschenk - herzlichen Glückwunsch!

Doch nun stellt sich die große Frage: Welches Brautkleid passt zu mir?

Es gibt unendlich viele Hochzeitskleider – klassisch, elegant, verspielt, romantisch, pompös, sexy.
Doch nicht jede Braut sieht in jedem Kleid gleich gut aus.
Genau wie bei der Alltagsmode sollten Sie eine Kleiderform wählen,
die Ihre Vorzüge betont und eventuelle Problemzonen geschickt kaschiert.


Hier einige Tipps, welches Brautkleid zu Ihrer Figur passt.

 

 

Brautkleid in A-Linie

Kleider mit A-Linie sind besonders gut geeignet für Frauen mit etwas mehr Busen,
Po und Oberschenkeln sowie breitem Becken und kurzen Beinen.

Wer schmale Schultern hat, kann das Kleid ohne Träger tragen.
Mit breiten Trägern ist es auch für breite Schultern geeignet.

 

Empire Kleid

Beim Empire-Kleid verläuft unterhalb der Brust eine Quernaht.
Damit macht dieses Brautkleid bei kleinen Frauen oder Frauen mit langem, schmalem Oberkörper,
wenig Busen, aber etwas mehr Bäuchlein und Po sowie kurzen Beinen eine gute Figur.

Nicht für Frauen mit großem Busen und breitem Oberkörper geeignet.

 

Duchesse - das Brautkleid für Prinzessinnen

Das Duchesse-Kleid ist ideal für Frauen mit langen Beinen, etwas mehr Po,
Oberschenkeln und breitem Becken, schmalen Schultern sowie für große, sehr schlanke Frauen.

Nicht ideal für Frauen mit kurzen Beinen.


Brautkleid Meerjungfrau

Dieses Brautkleid passt besonders gut zu größeren Frauen mit Kurven und Schultern.
Es unterstreicht die figürlichen Vorzüge und wirkt sehr sexy.

Es ist nicht so gut für gerade Figuren ohne weibliche Kurven an Po und Busen geeignet.


Etui - das figurbetonte Brautkleid

Frauen mit wenig Taille, wenig Po, etwas Busen oder kleine Frauen mit ganz
gerader Figur werden im Etui-Brautkleid zu einem echten Hingucker.

Besitzt das Kleid Träger, ist es auch für breite Schultern geeignet.
Nicht empfehlenswert für kurvige Frauen und große, sehr schlanke Frauen.

Neben der figurschmeichelnden Kleiderform ist es wichtig, dass Sie sich in dem Kleid wohlfühlen und problemlos bewegen können.
Dafür muss das Kleid eventuell noch nach Maß angepasst werden.
Schließlich ist es IHR Tag und kein rutschender Träger etc. soll ihn beeinträchtigen.

Wenn Sie wissen möchten, welches Brautkleid wirklich zu Ihnen passt,
dann bin ich gerne für Sie da. Schicken Sie mir einfach eine Mail an info@imagekonkret.de

Herzlichst Ihre
Astrid Fiedler

Sie suchen eine Hochzeitsrednerin?


Weiterempfehlen: