Blazer für den X-Typ

Sind Sie ein X-Typ oder haben Sie eine Sanduhrfigur?

Liebe Leserin, lieber Leser,

wussten Sie, dass der X-Typ oder die Sanduhrfigur eine ausgeprägte Taille hat?
Meistens sind die Hüften ausgeprägt und bei Frauen der Busen,
bei Männern und Frauen die breiteren Schultern deutliches Merkmal.

Viele Kleidungsstücke sitzen beim X-Typ einfach überhaupt nicht und die schöne Taille kommt darin nicht zur Geltung. Dazu gehören weit geschnittene Oberteile und gerade Blazerformen. Darin wirkt die Sanduhrfigur deutlich dicker als sie ist, denn die Figur verliert an Form. Zudem stehen diese Blazer im Rückenbereich in Taillenhöhe meist plustrig ab.

Schauen Sie hier, welche Blazerform perfekt zu Ihrer Sanduhr-Figur passt.

Achten Sie darauf, dass Ihr Blazer tailliert geschnitten ist,
so betonen Sie Ihre schöne Sanduhrfigur.
Ist Ihnen die Taillenbetonung zu stark, dann kaufen Sie Blazer,
die nicht ganz so eng sitzen oder Blazer, die in Taillenhöhe
eine optische Unterbrechung
haben.
Für X-Typen sind im vorderen Bereich Pattentaschen
ideal und im Rückenbereich Riegel prima.

Bei diesem Blazer betonen die farblich abgesetzten Pattentaschen in Taillenhöhe die Horizontale. So wird das Augenmerk auf Ihre schöne schlanke Taille gelenkt.

Und: Die Ärmel des Blazers sind zu lang für diese Dame.

Ich hoffe, Sie haben eine Idee bekommen, welcher Blazer zu Ihrer Sanduhrfigur passt und fühlen sich jetzt sicherer beim nächsten Einkauf.


Bei Fragen bin ich immer gerne für Sie da und vielleicht sehen wir uns mal in einem meiner Workshops oder zu einer Einzelberatung. Ich freue mich, wenn ich Sie unterstützen darf.

Herzlichst
Ihre Astrid Fiedler

Foto: Heine.de.


Weiterempfehlen: