Farbberatung auch für Männer?

Weißes Hemd und schwarzer Anzug geht doch beim Mann immer, höre ich oft.
Und je nachdem, wer vor mir steht, erwidere ich freundlich lächelnd: Na klar geht das!
Oder mit einem Augenzwinkern:
Sicher geht das, es tut auch nicht weh und Mann fühlt sich sicher.

Nur damit es hier nicht zu Missverständnissen kommt, ich finde es sehr wichtig,
dass man sich sicher in seiner Kleidung fühlt, egal ob Frau oder Mann.
Besonders im Beruf oder in Situationen, die verunsichern, kann die richtige Kleidung Halt geben.

Doch die Frage ist, sieht Mann wirklich gut aus in dem schwarzem Anzug mit weißem Hemd? 
Ob er damit gut aussieht, das kann und will ich hier gar nicht thematisieren,
denn was gut aussieht, bestimmt das Auge des Betrachters.
Was ich von meinen Kunden weiß ist, dass das Auge des Betrachters häufig nur den tollen Anzug sieht,
nicht aber in das Gesicht des Trägers schaut. Und was damit passieren kann, das sehen Sie weiter unten.

Warum trägt Mann denn nun so oft schwarz-weiß?
Vielleicht, weil es die Mode oder das Unternehmen, in dem gearbeitet wird, diktiert?
Vielleicht, weil es die anderen auch so machen?
Von meinen männlichen Kunden höre ich oft, dass sie es nur so kennengelernt haben.

Haben Sie eine andere Antwort darauf?
Schreiben Sie mir bitte.

Meine Sicht und Erfahrung ist:
Die meisten Männer wirken in schwarz-weiß blass, müde und fahl.
Rötungen und Hautunreinheiten kommen viel stärker zur Geltung.
Wenn jemand so wirken will, dann ist das aus meiner Sicht völlig in Ordnung.
Doch den meisten Männern ist das gar nicht bewusst!
Und wenn das Umfeld die Veränderung wahrnimmt, dann gibt es oft folgende Kommentare:
Du siehst heute aber blass aus. Bist Du krank?

Bei der Farbberatung für Männer

unterstütze ich Sie dabei, frischer, präsenter und wacher zu wirken.
Deshalb schaue ich ganz genau hin, welche Farben Ihnen mehr Ausdruck verleihen,
damit Sie gesünder und stimmiger wirken.

Genau hinschauen, das können Sie jetzt ganz ungeniert und in Ruhe machen.
Ich bin sicher, Sie können die Unterschiede erkennen, oder?

Hier sehen Sie zwei Fotos von einem Mann bei einer Farbberatung.

  • Gleiche Ausleuchtung.
  • Unterschiedliche farbliche Tücher.

Welchen Unterschied sehen Sie im Gesicht des Mannes bei dem schwarzen Farbberatungs-Tuch im Vergleich zu dem hellblauen Tuch?

 

                       

Können Sie erkennen, dass die Rötungen mit dem schwarzen Tuch deutlicher zu sehen sind?
Vielleicht sehen Sie auch, dass das Hautbild auf dem rechten Foto viel feiner wirkt?

Sie können Zuhause selber eine Farbberatung machen und schauen,
welche Wirkung Farben auf Ihr Gesicht haben. 
Nehmen Sie einen Spiegel und verschiedene Tücher, egal ob Handtuch, Shirt oder Gardine
und halten Sie sich die unter das Gesicht.
Prüfen Sie die Wirkung - fertig!

Wenn Sie keine Unterschiede sehen können, dann helfe ich Ihnen gerne
mit meinem geprüften Farbberater-Auge :-) dabei.

Ich freue mich auf eine Farbberatung für Sie.

Buchen Sie gleich hier


Weiterempfehlen: