Freies Sprechen im Beruf

In diesem Bildungsurlaub in Hamburg bauen Sie Redehemmungen ab und trainieren den stimmigen Einsatz von Stimme und Körpersprache

So treten Sie ganz sicher selbstbewusster auf!

Geht es Ihnen auch manchmal so, dass Sie vor einer Präsentation nervös sind, auch währenddessen nicht ruhiger werden und das freie Sprechen im Beruf eine Herausforderung ist? 
Oder möchten Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten optimieren, um sicherer auftreten zu können? 

In diesem Bildungsurlaub in Hamburg Freies Sprechen im Beruf lernen Sie erfolgreicher vor anderen Menschen zu reden.

Kommunikation im Beruf mit Astrid Fiedler     Rhetorik im Beruf mit Astrid Fiedler     Frei Sprechen Hamburg mit Astrid Fiedler
Sie bekommen Strategien an die Hand, um Redehemmungen abzubauen.
Sie lernen sachlich und verständlich zu informieren und sicherer aufzutreten.
Sie erarbeiten Techniken, um die Aufmerksamkeit zu gewinnen und eigene Standpunkte deutlich zu vermitteln.
Sie üben, sich in Diskussionen zu behaupten.

Sie werden nach diesem Kurs wissen, wie Sie

  • Körpersprache und Stimme nutzen. 
  • mit Nervosität und Lampenfieber umgehen können.
  • Ihr Sprechdenken fördern.
  • Vorträge vorbereiten und strukturieren.
  • rhetorische Stilmittel geschickt einsetzen.
  • Argumentationstechniken gezielt einsetzen.

Die Methoden
Input, praktische Übungen, Gruppenarbeiten, Vorträge mit individueller Auswertung (Video-Feedback).

In diesem Workshop probieren Sie sich mit anderen Teilnehmern im geschützten Rahmen aus und haben nach diesem Kurs viele Methoden an der Hand, um freier zu sprechen, egal ob im Beruf oder privat.

Termine in Hamburg Bergedorf
29.1. bis 31.1.2019
9:00 bis 16:00 Uhr.

Fast ausgebucht!

Max. 12 Teilnehmende

Anmeldung bitte hier. 


Weiterempfehlen: